≡ Menu

Flüchtlinge beliebter als Politiker

Frau mit Hund und Laptop (Fotalia)

Frau mit Hund und Laptop (Fotalia)

Das Nachrichtenmagazin Focus hat das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid mit einer repräsentativen Umfrage zur Stimmungslage in Deutschland beauftragt. Dabei wurden die Teilnehmer gebeten, ihre Einstellung zu verschiedenen Personengruppen zu nennen.

Bei der Frage, welchen Gruppen die Deutschen „eher positiv“ gegenüber stehen, nannten 90 Prozent der Befragten die Polizei. Die Ostdeutschen sind mit 81 Prozentangaben etwas beliebter als die Westdeutschen mit 71 Prozent. Richter und Journalisten stehen bei 70 bzw. 68 Prozentpunkten. Mit Flüchtlingen verbinden 65 Prozent der Befragten etwas Positives, mit Politikern hingegen nur 42 Prozent.

Signifikante Abweichungen gibt es bei Anhängern der AfD: Bei ihnen stehen Westdeutsche mit 95 Prozent an der Spitze der Beliebtheitsskala, gefolgt von Ostdeutschen mit 82 Prozent. Richter sind bei 56 Prozent der AfD-Anhänger beliebt, Polizisten bei 52 Prozent. Am unteren Ende stehen Journalisten mit 36 Prozent, Flüchtlinge mit 13 Prozent und Politiker lediglich zu einem Prozent.

Hintergrund: 1007 Befragte vom 27.02.2016-01.03.2016. Antwortmöglichkeiten: „eher positiv“, „eher negativ“, „weiß nicht, keine Angabe“.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0