≡ Menu

Windkraftlobby betreibt Informationsportal für Bundesregierung

Vertreter der Erneuerbaren-Energien-Branche haben im Auftrag der Bundesregierung ein vermeintlich neutrales Informationsportal im Internet betrieben.

Es geht um die Web-Seite www.offshore-windenerge.net, die im Auftrag des Wirtschaftsministeriums von einem Institut mit dem Namen „Internationales Wirtschaftsforum Regenerative Energien“ (IWR) aus Münster bestückt wurde.

Das IWR zählt zu seinen Aufgaben, „das Branchenbild einer regenerativen Energiewirtschaft maßgeblich“ zu gestalten. IWR-Gründer Norbert Allnoch nennt sich selbst einen „Pionier“ der Erneuerbaren-Energien-Branche.

Wie das Wirtschaftsministerium auf Anfrage von Focus bestätigte, hat das IWR für den Betreib der Webseite einen „niedrigen sechsstelligen Betrag“ bekommen. Das Ministerium werde den Weiterbetrieb der Seite nun ausschreiben, teilte eine Sprecherin mit.

VN:F [1.9.22_1171]
please wait...
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.