≡ Menu

Tablet-Boom lässt Spielkonsolen-Markt schrumpfen

(c) Fotolia

Im Jahr 2013 ist der Absatz der TV-Spielekonsolen in Deutschland um einen zweistelligen Prozentsatz eingebrochen. So sank die Zahl der verkauften Playstation 3 von Sony bis Mitte September um etwa 34 Prozent auf 280.000 Konsolen gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum. Der Absatz der Xbox 360 von Microsoft ging um 24 Prozent auf 165.000 Geräte zurück. Nintendo verkaufte im dem Zeitraum zusammen lediglich 160.000 Exemplare seiner Spielekonsolen Wii und Wii U, während 2012 noch 192.000 Konsolen über die Ladentheken gingen. Das bedeutet einen Rückgang um 17 Prozent. Auch Sonys mobile Konsolen Playstation Portable und Playstation Vita verloren mit zusammen 96.000 abgesetzten Konsolen rund 40 Prozent ihrer Käufer.

Einziger Gewinner in diesem Jahr ist die Nintendo 3DS, die bis Mitte September 347.000 Käufer fand, ein Plus von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auf das Gesamtjahr gerechnet erwartet Nintendo einen höheren Zuwachs. Deutschland-Chef Bernd Fakesch sagte dem Nachrichtenmagazin FOCUS: „Wir haben 2012 an die 700.000 Nintendo 3DS verkauft und rechnen in diesem Jahr mit einem zweistelligen Wachstum.”

Ende November werden Sony und Microsoft ihre neue Konsolengeneration vorstellen, die Playstation 4 und die Xbox One. Viele Fachleute erwarten, dass dies die letzte große Konsolengeneration sein wird, da Smartphones und Tablets immer häufiger für Spiele genutzt werden. Selbst Jim Ryan, der Europa-Chef der Spielesparte von Sony, ist sich nicht sicher, ob die vierte nicht auch seine letzte Playstation-Generation ist: „Wir bringen diese Konsole auf den Markt und müssen dann schauen, wie sie sich verkauft“, sagte Ryan. Das japanische Unternehmen plant bereits für die Zeit, in der Tablets oder Smartphones die dominanten Konsolen sind: „Wir bereiten jetzt einen Cloud-Spieledienst vor. Damit lassen sich Playstation-Games auch auf anderen Geräten spielen“, so Ryan.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related Posts

  • MyWallet: Telekom startet mit bargeldlosem Bezahlen per HandyMyWallet: Telekom startet mit bargeldlosem Bezahlen per Handy
  • Brief und Karte waren gestern – heute werden Weihnachtsgrüße elektronisch übermitteltBrief und Karte waren gestern – heute werden Weihnachtsgrüße elektronisch übermittelt
  • Subventionierte Smartphones als clevere AlternativeSubventionierte Smartphones als clevere Alternative
  • Deutscher Smartphone-Markt: Samsung dominiert weiter gegen Apple und MicrosoftDeutscher Smartphone-Markt: Samsung dominiert weiter gegen Apple und Microsoft
  • iPhone-Absatzrekord auch in DeutschlandiPhone-Absatzrekord auch in Deutschland
  • Alle Details zum eplus Prepaid Handytarif für WhatsAppAlle Details zum eplus Prepaid Handytarif für WhatsApp
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

0