≡ Menu

Die fünf schönst gelegenen Pools der Welt

Der Winter hält Einzug in Europa und das nass-kalte Wetter sorgt erneut für winterliche Stimmungstiefs. Was könnte dagegen besser helfen, als ein ausgiebiges Sonnenbad und eine erfrischende Schwimmrunde im Pool? Der Anblick dieser fünf schönst gelegenen Pools der Welt reicht schon alleine, um die winterliche Tristesse in weite Ferne rücken zu lassen.

Hotel de Larache, San Pedro, Chile

Hotel de Larache, Chile

Das Hotel de Larache (http://www.explora.com/explora-atacama/hotel-de-larache/) verfügt über vier miteinander verbundene Pools im modern minimalistischen Design, die einen ungehinderten Rundumblick auf die Atacama-Wüste bieten. Die Solar-Heiztechnologie ermöglicht den Gästen auch bei frostigen Nachttemperaturen den faszinierenden Sternenhimmel zu bewundern.

Sand River Selous, Morogoro, Tansania

Sand River Selous, TansaniaGelegen auf Augenhöhe mit dem Fluss Rufiji und der weitläufigen Steppenlandschaft des Wildreservats Selous, verschafft der Pool des Sand River Selous (http://www.nomad-tanzania.com/south/sand-rivers-selous/the-lodge/) die perfekte Abkühlung nach einer langen Safari im tansanischen Buschland. Mit ein wenig Glück erhascht man hier einen Blick auf wilde Tiere, die auf der Suche nach Erfrischung an den Fluss kommen.

The Serai, Jaisalmer, Indien

Eine Oase inmitten der zerklüfteten Landschaft der Wüste Thar ist der Pool des The Serai Luxuscamps in Jaisalmer (http://sujanluxury.com/the-serai/index.html). Das weitläufige Becken befindet sich auf einem Sandsteinsockel, dessen Design von der Architektur traditioneller Stufenbecken Rajasthans inspiriert wurde, und bietet einen umwerfenden Ausblick auf die einzigartige Symmetrie des Camps.
Hotel de Larache, Chile

Hotel Fasano, Rio de Janeiro, Brasilien

Der Infinity Pool auf dem Dach des Hotel Fasano in Rio de Janeiro (http://www.fasano.com.br/hotelaria/hotel/2) befindet sich auf etwa 100 Metern Höhe und eröffnet einen spektakulären Blick auf den glamourösen Strand von Ipanema und die berühmte Jesus Statue Cristo Redentor. Nur wenige Meter entfernt wartet die Poolside Bar mit edlen Cocktails auf durstige Gäste.

Ananda Spa, Rishikesh, Indien

Ananda Spa, IndienDas ehemalige Palast des Maharaja von Tehri-Garhwal zählt heute zu den exklusivsten Wellnesstempeln Indiens. Ein Highlight des Ananda Spa (http://www.anandaspa.com/index.html) ist das langgezogene Schwimmbecken, von dem aus sich ein atemberaubender Ausblick über das majestätische Himalaya Gebirge, den Heiligen Fluss Ganges und die Stadt Rishikesh mit ihren zahlreichen Tempeln eröffnet.

Alle vorgestellten Hotels gehören zum erlesenen Portfolio von Enchanting-Travels und können separat oder als Teil einer individuellen Reise unter http://www.enchanting-travels.de/ gebucht werden.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related Posts

  • Schlechter Service: Mehr als ein Viertel der deutschen Flugpassagiere ist unzufriedenSchlechter Service: Mehr als ein Viertel der deutschen Flugpassagiere ist unzufrieden
  • Jeder fünfte Deutsche musste schon einmal auf dem Flughafen übernachtenJeder fünfte Deutsche musste schon einmal auf dem Flughafen übernachten
  • Urlaubsplanung: Kinder, wir fahren nach …  Urlaubsplanung: Kinder, wir fahren nach …
  • Fernbus-Reisende haben weniger Rechte als BahnkundenFernbus-Reisende haben weniger Rechte als Bahnkunden
  • 180 Millionen Euro Entschädigung: Soviel lassen sich deutsche Fluggäste jährlich durch die Lappen gehen180 Millionen Euro Entschädigung: Soviel lassen sich deutsche Fluggäste jährlich durch die Lappen gehen
  • <Deutsche reisen gern allein, sind aber kontaktfreudig. Die Briten halten’ s umgekehrt
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

0