≡ Menu

Was man zu Pflegerente und Pflegetagegeld wissen muss

Wie kann eine bestmögliche Absicherung des Pflegerisikos erzielt werden? Welche Absicherungsform verschiedener Risiken bietet die besten Leistungen und vor allem zu welchen Bedingungen? Solche oder ähnliche Fragen stellen sich Versicherungsnehmer, für die eine maßgeschneiderte Absicherung des Pflegerisikos immer wichtiger wird.

Die Analysten von Morgen&Morgen haben in einem umfangreichen Verfahren alle Rating-Parameter zur Pflege intensiv geprüft. Das erfreuliche Ergebnis ist, dass die Qualität im Pflegetagegeld deutlich besser geworden ist. Nach wie vor haben die Pflegerenten im Leistungsbereich Vorteile gegenüber den Pflegetagegeldern. Es ist aber gut zu wissen, dass es im Bereich Pflegetagegeld positive Weiterentwicklungen gibt.

Bei der Analyse konnten sowohl für die Absicherungsform Pflegetagegeld als auch für die Pflegerente Verbesserungen identifiziert werden. Positive
Weiterentwicklungen bei Pflegetagegeldern sind beispielsweise vereinzelte Verbesserungen beim Versicherungsschutz im Ausland. Zusätzlich sticht
bei Pflegetagegeldern die „Pflegestufe 0“ hervor, die nun auch bei manchen Tarifen eingeschlossen ist, in denen sie bisher noch nicht
vorgesehen war. In der Sparte Pflegerente fällt eine Zunahme an Flex-Tarifen auf. Hier wird dem Versicherungsnehmer die Möglichkeit gegeben,
für die jeweilige Pflegestufe im Leistungsfall individuelle Leistungsbeträge festlegen zu können. Doch trotz Verbesserungen der Pflegetagegelder gibt
es nach wie vor Unterschiede zwischen den Absicherungsformen. Aus diesem Grund sind die Benchmarks der Ratingskala der jeweiligen Sparten bisher noch nicht gleichgezogen. Perspektivisch gesehen, ist dies aber durchaus interessant. In der Tat sehen wir langfristig, dass sich die
angebotenen Absicherungsprodukte im Pflegemarkt homogenisieren könnten. Die Chance einer Vergleichbarkeit rückt durch die Angleichung
der Leistungen in der Sparte Pflegetagegelder an das Niveau der Pflegerente näher.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related Posts

  • Kapitalmärkte steuern auf Exzesse zu Kapitalmärkte steuern auf Exzesse zu
  • Windkraftlobby betreibt Informationsportal für BundesregierungWindkraftlobby betreibt Informationsportal für Bundesregierung
  • Tipps und Tricks, wie der Urlaub trotz Pflegefall in der Familie erholsam wirdTipps und Tricks, wie der Urlaub trotz Pflegefall in der Familie erholsam wird
  • Warum bei der Pflege eine Zusatzversicherung sinnvoll istWarum bei der Pflege eine Zusatzversicherung sinnvoll ist
  • Vater Staat hilft bei der private Vorsorge für die Pflege-Risiken Vater Staat hilft bei der private Vorsorge für die Pflege-Risiken
  • Drei Viertel der Bürger rechnen mit Einschränkungen im AlterDrei Viertel der Bürger rechnen mit Einschränkungen im Alter
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

0