≡ Menu

Sinkende Zinsen – was tun?

Die Zinsen für Tagesgeld und Festgeld sind auch in diesem Jahr weiter im Sinkflug. Die Entwicklung ist dramatisch, die Stimmung getrübt und kein Licht am Horizont. Viele Anleger sind beunruhigt und Ratlosigkeit macht die Runde. Wie geht es weiter bei den Zinsen für Tagesgeld und Festgeld? Wie soll man sich verhalten und welche Möglichkeiten hat man? Glaubt man Experten, ist eine Zinswende erst 2014 zu erwarten.

Kapital


Weil die Verunsicherung bei Anlegern gross ist, hat das Vergleichsportal AsFro eine Banken-Umfrage gestartet, um rauszufinden, welche Anlagestrategie zu empfehlen ist und von wem diese Strategie vorgeschlagen werden könnte.

AsFro hat bei 21 Banken angefragt und ein erstaunliches Ergebnis erzielt. Einige Banken raten aufgrund der aktuellen Situation zu kurzen Laufzeiten. Liesbeth Rigter von MoneYou Deutschland nennt eine grobe Richtung: „Um flexibel zu bleiben, halten wir zurzeit kürzere Laufzeiten für sinnvoll.“ Die EthikBank wiederum teilte mit, dass es angesichts des gegenwärtigen quasi Nullzinsniveaus egal sei, ob man sein Geld für 30, 90 oder 180 Tage anlegt.

Interessant ist die Aussage der Targobank, dass sich Festgeld nicht als Anlageinstrument eignet. Wer beispielsweise über ein größeres Geldvermögen verfüge, sollte breit in eine Vielzahl von Assetklassen, wie zum Beispiel in Aktien und festverzinsliche Wertpapiere streuen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related Posts

  • Flugzeugfonds in der Krise?Flugzeugfonds in der Krise?
  • Geld-Vorsätze der Deutschen in 2017Geld-Vorsätze der Deutschen in 2017
  • Erschreckende Finanz-Umfrage: 79 Prozent nehmen Verlust beim Sparen in Kauf  Erschreckende Finanz-Umfrage: 79 Prozent nehmen Verlust beim Sparen in Kauf
  • Zypern und die Angst der Deutschen vor EinbrüchenZypern und die Angst der Deutschen vor Einbrüchen
  • Tagesgeld: Westdeutsche männliche Mitdreißiger schließen am häufigsten abTagesgeld: Westdeutsche männliche Mitdreißiger schließen am häufigsten ab
  • Schule & Geld? Setzen – sechs!Schule & Geld? Setzen – sechs!
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

0