≡ Menu

Schweizer Banken beschleunigen deutsche Selbstanzeigen wegen Schwarzgeld

Finanzplanung

Deutsche Kontobesitzer mit Schwarzgeld in der Schweiz und Liechtenstein werden nach Informationen des Nachrichtenmagazins FOCUS von ihren Banken zu einer Selbstanzeige gedrängt. Die Institute rechneten wohl damit, dass sie bald Daten über ausländische Kunden an die deutschen Behörden weitergeben müssen.

Die Zahlen der bayerischen Finanzämter zeigen einen rapiden Anstieg der Selbstanzeigen: In den drei Monaten von Juli bis September beichteten 1443 Steuersünder. In den ersten sechs Monaten des Jahres hatten sich 1179 angezeigt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related Posts

  • Geld-Vorsätze der Deutschen in 2017Geld-Vorsätze der Deutschen in 2017
  • Arbeitnehmern droht Steuererhöhung durch die HintertürArbeitnehmern droht Steuererhöhung durch die Hintertür
  • Flugzeugfonds in der Krise?Flugzeugfonds in der Krise?
  • Windkraftlobby betreibt Informationsportal für BundesregierungWindkraftlobby betreibt Informationsportal für Bundesregierung
  • Sollen Familien wählen dürfen?Sollen Familien wählen dürfen?
  • Sparer können Sparbriefe an der Sparbriefbörse vorzeitig verkaufenSparer können Sparbriefe an der Sparbriefbörse vorzeitig verkaufen
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

0