≡ Menu

Das sind die prominenten Vorbilder der Generation Y

Elyas M'Barek bei der Österreichpremiere von What a Man (Kino im Gasometer, Wien, Foto/Ausschnitt von Manfred Werner / Tsui ).


Viele Prominente erreichen bei den 15-29jährigen eine hohe Bekanntheit und exzellente Sympathiewerte. Wichtig für den Erfolg eines Testimonials ist jedoch auch die Vorbildfunktion. An welchen Stars sich die Generation Y in besonderem Maße orientiert, hat HUMAN BRAND INDEX anhand der repräsentativen Daten zu 50 Prominenten untersucht.

Prominente dienen schon seit Generationen Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Vorbilder. Ob durch den BRAVO-Starschnitt oder über YouTube-Videos, die Stars inspirieren zu Frisuren, Kleidung, Tanzstilen, Aktivitäten und Einstellungen. Die aktuelle Generation der 15-29jährigen ist dabei besonders spannend zu beobachten, denn wie wir in unserer Konsumentenstudie festgestellt haben, hat die Generation Y bereits mehr Interesse an YouTubern als an Fußballern. HUMAN BRAND INDEX hat 50 Prominente daraufhin untersucht, wie stark sie der Altersgruppe der 15-29jährigen als Vorbilder dienen. Grundlage für das Ranking waren die Daten der Human Brand Database.

Die stärkste Vorbildfunktion haben demnach deutsche Schauspieler. Elyas M’Barek führt die Top 10 der Prominenten an: 36 Prozent der 15-29jährigen betrachten den „Fack ju Göhte“-Star als Vorbild. Seine Filmpartnerin Karoline Herfurth liegt mit 26 Prozent Vorbildfunktion auf Platz 4. Matthias Schweighöfer, bekannt aus Filmen wie „Keinohrhasen“ und „Der geilste Tag“, wird von 28 Prozent als Vorbild gesehen und landet damit auf Platz 3, sein Kollege Til Schweiger schafft es mit 25 Prozent auf Platz 5.
Am überraschendsten ist sicherlich Platz 2: Abwehrspieler Jerome Boateng vom FC Bayern München wird von ganz starken 32 Prozent als Vorbild gesehen. Er lässt damit seinen Partner in der Innenverteidigung der Nationalmannschaft, Mats Hummels (6. Platz, 22 Prozent Vorbildfunktion), hinter sich. Bemerkenswerterweise schafft es Stürmer Thomas Müller trotz höherer Sympathiewerte nicht in die Top 10 der Vorbilder.

prominente_vorbildfunktion_generation_y

LeFloid ist als einziger YouTuber unter den ersten Zehn vertreten. An ihm orientieren sich 21 Prozent der 15-29jährigen. Der vergleichsweise geringe Wert wird allerdings durch seine Bekanntheit verursacht – nur knapp die Hälfte der Befragten erkannte ihn. Bei den Jugendlichen, die ihn kennen, liegt er mit 48 Prozent Vorbildfunktion klar vor allen anderen Prominenten in der Altersgruppe. Seine YouTuber-Kollegin Dagi Bee rangiert dagegen deutlich weiter hinten: nur 8 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen sehen sie als Vorbild. Dies liegt wohl auch an ihrem mit 21 Prozent recht hohen Hateranteil.

Die anderen drei Stars in den Top 10 sind Moderatorin Nazan Eckes (22 Prozent, Rang 7), Rennfahrer Nico Rosberg (21 Prozent, Rang 8) sowie die über alle Generationen hinweg starke Barbara Schöneberger (21 Prozent, Rang 10).

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

0