≡ Menu

Autorabatte: Opel und VW setzen auf Eigenzulassungen

Audi A3

Autohersteller und -handel kurbeln den Neuwagenverkauf durch hohe Rabatte an.

Wie das Nachrichtenmagazin FOCUS unter Berufung auf Berechnungen des Center Automotive Research (CAR) der Universität Duisburg-Essen berichtet, werden in Deutschland im Schnitt 21 Prozent Preisnachlass auf den Listenpreis gewährt. Auch das Mittel der Eigenzulassungen nehmen einige Hersteller, vor allem Opel und Volkswagen, derzeit intensiv in Anspruch. Dabei werden Neuwagen kurzfristig auf den Händler angemeldet, um sie dann mit kräftigen Abschlägen als „gebraucht“ zu verkaufen. Opel melde laut FOCUS fast die Hälfte seiner Neuwagen kurzfristig an, VW ein Drittel. Die wenigsten Eigenzulassungen hat demnach die zu Renault gehörende Billigmarke Dacia.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Related Posts

  • Deutschlands Autos werden immer älterDeutschlands Autos werden immer älter
  • Rabatte auf Neuwagen sinkenRabatte auf Neuwagen sinken
  • Autokauf mit RetourkutscheAutokauf mit Retourkutsche
  • Welche Versicherung zahlt bei Wildunfällen?Welche Versicherung zahlt bei Wildunfällen?
  • Rabatte auf Neuwagen sinkenRabatte auf Neuwagen sinken
  • Audi-Chef sieht Marke unbeschadet von VW-SkandalAudi-Chef sieht Marke unbeschadet von VW-Skandal
{ 0 comments… add one }

Leave a Comment

0